Thank god- It's Friday!

Der erste Bericht von der Arbeit: Es ist anderes als bei meinem Praktikum 2006, aber nicht umbedingt schlechter. Die Abteilung ist nun anderes struckutiert und sitzt wo anderes. Ich persönlich sitz im Büro von einem Leiter der Abteilung xD Ja, jetzt ist also Halbzeit! Habe demnach also noch 2 Wochen/10Tage vor mir & sehe das, mit gemischten Gefühlen.
Nun zu dem, was mir hier "wichtig" ist: Der allmorgendliche Kaffee mit Marcel & ziemlich netten Menschen aus einer anderen Abteilung. Das andere Gesicht einer meiner Kolleginnen, als ich dies sah, war ich regelrecht verblüfft! Tja, 10 Stunden hier zu sein, ist ungefähr unendlich mal besser als in der Schule....gut halt bis auf meine Mädels! Aber ich liebe es hier! Auch wenn manches nich so läuft wie gedacht/geplant. Alles in Allem: Ich hab Freude daran, es macht mir Spaß und ich bekommen en Arsch voll Geld dafür! Kann man es besser treffen?! Da frag ich mich wirklich: "Was zum Teufel, mach ich in der Schule?" Aber gut, ich weiß ja wofür ^.^ umgenau diesen Job auszuüben (Natürlich in ner vieeeel höheren Form, als mein Aushilfsjob) und mit diesem Job, der mir so unheimlich Spaß macht, noch en viel volleren Arsch von Geld mitzunehmen!

Private Life: Am Samstag is Bea's Bday-Party und ich bin unheimlich aufgeregt! Ich hab sie schon solang nich mehr gesehn und zur Zeit kann sie mich wirklich gut um sich gebrauchen (zumindest hoffe ich das!). Mit "Männern" hab ichs vorerst aufgegeben...der perfect für mich, ist ja leider an mir vorbei gelaufen...zumindest ist das mein Gefühl im Moment! Vielleicht bzw Hoffentlich werd ich eines Anderen belehrt?!

Ihr wundert euch vielleicht, wieso ich so früh schreib: Tja, Leute ich muss um 5:45 aufstehen, bin um 7:00 auf der Arbeit und nun ja ca. gegen 17:00 mach ich Schluss ^.^

Liebe Grüße Kate

PS: Mädels, ich lieeeeebe euch ♥

11.7.08 08:51

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen